Der Ferring See

Machen Sie eine Wanderung oder eine Fahrradtour durch die herrliche Natur rund um den fünf Kilometer langen Ferring See, der dicht bei der Nordsee liegt
Ferienhäuser finden
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
MÄRZ 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 25
26
27
28
01
02
03
10 04
05
06
07
08
09
10
11 11
12
13
14
15
16
17
12 18
19
20
21
22
23
24
13 25
26
27
28
29
30
31
14 01
02
03
04
05
06
07

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
3 WOCHEN

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Erkunden Sie die besondere Natur am Ferring See

Der Brackwassersee Ferring See ist ein flacher See in der Nähe des schönen Ferienhausgebiets Ferring Strand.

Der See liegt ganz nah an der Nordsee. Eigentlich sind es zwei Gewässer, die nur durch eine schmale Landzunge voneinander getrennt sind. Eine alte Steilküste grenzt den See in östlicher Richtung ein, und es ist genau diese spektakuläre Umgebung, die den Ferring See so sehenswert macht.

Erleben Sie den Ferring See vom Fahrradsitz oder zu Fuß – hier wurden nämlich zwei nagelneue Routen eröffnet, die Sie durch die beeindruckende Landschaft führen.

Oder mieten Sie ein Boot und fahren Sie eine Runde über den ruhigen See, aber springen Sie nicht ins Wasser, denn der See ist nicht gerade badefreundlich.

Zwei Welten auf der Wanderroute

Die Wanderroute rund um den Ferring See entführt Sie auf eine Reise durch sehr unterschiedliche Landschafts- und Naturarten, und vielleicht werden Sie merken, dass Sie sich durch unterschiedliche Welten bewegen.

Auf der Westseite, die an das große, offene Meer angrenzt, laufen Sie durch eine windzerzauste Dünenlandschaft und haben dabei die ganze Zeit das Rauschen des Meeres in den Ohren. Hier kommen Sie auch an Feuchtwiesen, wo Sie mit Glück rastende Zugvögel sehen können, sowie an großen Heideflächen vorbei.

Überall entlang der Küste in Richtung Westen haben Sie eine fabelhafte Aussicht auf das Meer, das seinen Charakter je nach Jahreszeit ändert und ruhig und einladend im Sommer oder auch aufgewühlt, von Schaumkronen bedeckt und abweisend in Wind und Regen daliegen kann.

Auf der Ostseite des Ferring Sees führt Sie der Weg durch die eiszeitlich geprägte Hügellandschaft mit hohen, steilen Hängen, die früher einmal die Küstenlinie bildeten.

Auf diesem Weg durch eine etwas sanftere, weniger unfruchtbare Landschaft kommen Sie auch an einigen Tierweiden vorbei. Die grasenden Kühe und Schafe sind ein friedlicher Anblick und wenn man sie in Ruhe lässt, tun sie einem garantiert nichts.

Eine kleine Pause

Der Weg erstreckt sich über etwa zehn Kilometer, weshalb Sie gute Sportschuhe oder Wanderschuhe tragen sollten. Rund um den See finden Sie jedoch an mehreren Stellen Tische und Bänke, sodass Sie Ihre müden Füße unterwegs auch einmal ausruhen können.

Es bietet sich auch an, eine kleine Erholungspause auf einer der beiden Schwimmbrücken zu machen, die sich jeweils an beiden Enden des Sees befinden.

Historischer Fahrradweg

Die jütische Westküste wird seit 1875 mit Buhnen vor den mächtigen Naturgewalten der Nordsee geschützt.

Die Materialien wurden mit einem kleinen Feldbahnzug zur Küste gebracht, und auf dem Weg, der die Nordsee vom Ferring See trennt, lagen seit 1875 Schwellen und Eisenbahnschienen.

Diese existieren heute nicht mehr und stattdessen wurde ein Fahrradweg angelegt, sodass die Lokalbevölkerung und die Touristen dieses einzigartige Gebiet mit dem Fahrrad erkunden können.

Fahren Sie mit dem Fahrrad an den Buhnen entlang

Genießen Sie die Aussicht auf das Wasser zu beiden Seiten und den Blick auf die beeindruckenden Buhnen, während Sie mit dem Fahrrad zwischen Meer und See entlangfahren. Es ist ein ganz besonderes Gefühl, mit dem Fahrrad auf dem ehemaligen Betriebsweg durch die Dünen zu fahren und dabei an die Männer zu denken, die genau hier seinerzeit hart arbeiteten.

Der neue Fahrradweg ist strategisch wichtig für das Gebiet um Vejlby Klit, weil er zwei der schönsten Ferienhausgebiete dieser Gegend miteinander verbindet – nämlich Vejlby Klit und Ferring.

Probieren Sie vom Ferring See aus auch die Fahrradtour zum schönen, roten Bovbjerg Fyr entlang der Küstendünen.

Schließen