Husby Dünenschonung

Erleben Sie zwischen Tannen und Buchen am Rande der Nordsee die reine Stille Westjütlands. In der Dünenschonung von Husby gibt es Platz für Ruhe und Versenkung, aktive Abenteuer und Badespaß in Meer und See
Wo würden Sie gerne hinfahren?
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
OKTOBER 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 24
25
26
27
28
29
30
40 01
02
03
04
05
06
07
41 08
09
10
11
12
13
14
42 15
16
17
18
19
20
21
43 22
23
24
25
26
27
28
44 29
30
31
01
02
03
04

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
3 WOCHEN

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Beeindruckende Natur in der Dünenschonung von Husby

In der Dünenschonung von Husby streifen Sie durch sehr unterschiedliche dänische Landschaftstypen, denn hier ändert die Natur ihren Charakter bei nahezu jedem Ihrer Schritte.

Die Lage zwischen dem Nissum Fjord und der Nordsee hat dafür gesorgt, dass die Dünenschonung über verschiedene Bodenarten verfügt, was wiederum ein unglaublich vielfältiges Pflanzenwachstum bedingt.

Im einen Augenblick stehen Sie unter edlen Tannen und genügsamen Kiefern.

Im nächsten Augenblick blicken Sie in die Kronen von Dänemarks westlichstem Buchenwald – und wenn Sie noch ein kleines Stückchen weiter nach Westen wandern, stehen Sie am äußersten Rand des Landes mit den Füßen im Meer.

Aktivitäten in der Dünenschonung von Husby

Die Schonung lädt zu sehr vielfältigen Aktivitäten ein, von stillen Wanderungen durch die Dünenheide über Radtouren auf gewundenen Waldwegen und Ausritten auf gekennzeichneten Pfaden bis hin zu erfrischenden Sprüngen in das Meer oder einen See.

Damit bietet die Dünenschonung von Husby viele Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub mit der ganzen Familie, unabhängig davon, ob Ihnen der Sinn nach Entdeckungstouren im Wald oder körperlichen Anstrengungen steht.

Die gekennzeichneten Wander‑, Fahrrad‑ und Reitwege – von denen viele behindertengerecht sind – bringen Sie in alle bezaubernden Winkel der Schonung.

Unterwegs stoßen Sie mit Glück auf die Hasen, Hirsche und Füchse, die in der Schonung leben.

Und wenn Sie Lust haben, den Puls einmal in die Höhe zu jagen, finden Sie im südlichen Teil der Schonung eine Strecke für einen Orientierungslauf.

Baden in der Schonung

Neben allem anderen bietet die Schonung auch gute Bademöglichkeiten. Sollte die Sonne an einem warmen Sommertag also ein wenig zu sehr vom Himmel lachen, müssen Sie nicht auf die Erfrischung verzichten.

Am südwestlichen Ende der Schonung liegt der Skavemosen, ein einladender und kinderfreundlicher Badesee mit klarem Wasser, an dem man aufgrund des umgebenden Nadelwalds nicht mit störendem Wind zu kämpfen hat.

Hier kann die ganze Familie ins Wasser hüpfen und gefahrlos Spaß haben – und wenn alle abgekühlt sind, können Sie an einem der vielen Tische den Picknickkorb auspacken.

Wenn Sie auf ein wenig mehr Action aus sind und sich nach einem Sprung ins salzige Wasser der Nordsee sehnen, ist Spidsbjerg Strand eine gute Wahl.

Der Strand liegt im nördlichen Teil der Dünenschonung von Husby und bietet feinen Sand, steile Dünen, tiefes Wasser und die Blaue Flagge, die Ihnen Qualität und exzellente Sicherheit garantiert.

Sehenswürdigkeiten in der Dünenschonung von Husby

In der hübschen Schonung finden Sie mehrere bezaubernde Aussichtspunkte, von denen Sie über die Umgebung blicken können, die so charakteristisch für die jütische Westküste ist.

So bietet beispielsweise Marens Maw, am Rande der Waldflächen im westlichen Teil der Schonung gelegen, einen herrlichen Blick über die Nordsee, den Nissum Fjord und den Rest der Schonung.

Auch die Dünenformation Nøgenbjerg ist ein beliebter Aussichtspunkt, und es gibt kaum einen besseren Platz, um am Abend die Sterne des Nachthimmels zu betrachten.

Die Dünenschonung von Husby ist die Heimat vieler interessanter Pflanzen – wie Orchideen, Bärlapp und Sonnentau – und Sie haben gute Chancen, Pfifferlinge und Steinpilze zu finden.

Nehmen Sie Ihren Hund mit

Wenn Sie Ihren vierbeinigen besten Freund mit nach Vedersø Klit gebracht haben, wird er Sie für einen Ausflug in die Dünenschonung von Husby lieben.

Denn hier gibt es einen wunderbaren, eingezäunten Hundewald, wo Bello frei laufen und sich austoben kann, solange Sie ihn im Blick behalten.

In der restlichen Schonung müssen Sie Ihren Hund aus Rücksicht auf die Wildtiere an der Leine halten; an den Stränden der Schonung herrscht allerdings vom 1. Oktober bis zum 31. März ebenfalls kein Leinenzwang.

Schließen