Astrid Lindgrens Welt

Die Villa Kunterbunt von Pippi Langstrumpf gibt es wirklich! Und das gleiche gilt für die Mattisburg von Ronja Räubertochter und den Hof Katthult, auf dem Michel aus Lönneberga lebt. Treffen Sie die Figuren aus den Geschichten von Astrid Lindgren und werden Sie in einer märchenhaften Welt zu einem Teil der Erzählungen
Ferienhäuser finden
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
OKTOBER 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 28
29
30
01
02
03
04
41 05
06
07
08
09
10
11
42 12
13
14
15
16
17
18
43 19
20
21
22
23
24
25
44 26
27
28
29
30
31
01
45 02
03
04
05
06
07
08

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
3 WOCHEN
4 WOCHEN

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Filtern
Entfernung zum Strand/Ufer in Metern

Schlafzimmer

Badezimmer

Tauchen Sie ein in die Werke von Astrid Lindgren

In der Nähe von Västervik an der Ostküste Schwedens landen Kinder und Junggebliebene mitten im Herzen der vielleicht schönsten Kindergeschichten, die die Welt je gesehen hat – und Erwachsene werden hier auf eine nostalgische Reise in die eigene Kindheit entführt.

All diese Wunder vollziehen sich in der märchenhaften Welt von Astrid Lindgren in Vimmerby.

Hier erwartet Sie ein großes Märchenland mit lebendigen Theaterkulissen, dem authentischen Milieu aus Astrid Lindgrens faszinierenden Erzählungen und auf Kindergröße abgestimmten Häusern, in denen man frei spielen darf.

Dabei ist es gut möglich, dass man auch einmal Pippi selbst begegnet – oder Michel aus Lönneberga, Karlsson vom Dach, Madita oder all den anderen, die in den Theaterstücken mitmachen oder sich an den Spielen beteiligen.

Vorstellungen auf den Bühnen

Zu den ganz großen Anziehungspunkten in Astrid Lindgrens Welt gehören die Theaterstücke, die Sie auf den gigantischen Außenbühnen erleben können – den größten ihrer Art in Schweden.

Von dort ertönen den ganzen Tag lang Musik, fröhliches Lärmen und Gelächter, wenn mehr als 50 Kinderbuchfiguren daran mitwirken, Astrid Lindgrens Welt in ein lebendiges Theater zu verwandeln.

Mit Tanz und Gesang bezaubern die beliebten Charaktere Kinder und Erwachsene gleichermaßen, und es kommt immer wieder vor, dass sie zwischen den Zuschauern umherwandern und nach neuen Schauspielern für die Vorstellung suchen – ein Volltreffer bei vielen Kindern.

Straßentheater

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie auf Ihrem Weg durch den gemütlichen Park unversehens in eine Vorstellung hinein stolpern.

Die müssen nämlich nicht grundsätzlich auf der Theaterbühne stattfinden, nein, oftmals kommen Sie den Figuren noch viel näher.

Stellen Sie sich direkt neben die Hauptpersonen von Astrid Lindgren und beobachten Sie, wie diese ein kurzes Stück improvisieren – und bevor Sie so recht wissen, wie Ihnen geschieht, sind Sie möglicherweise auch selbst schon der Mittelpunkt!

Treffen Sie die heißgeliebten Figuren

Zwischen den mitreißenden Vorstellungen können Sie all die bekannten Charaktere Astrid Lindgrens jederzeit auf dem Parkgelände in deren jeweiliger angestammter Umgebung finden.

Besuchen Sie zum Beispiel Pippi Langstrumpf in ihrer mit der charakteristischen Veranda ausgestatteten Villa Kunterbunt, wo Sie mit Pippi Versteck spielen und ihre besten Freunde Tommy und Annika kennenlernen können.

Und seien Sie nicht überrascht, wenn plötzlich die Polizei vor der Villa Kunterbunt steht – die Polizisten versuchen nur, Pippi zu fangen und ins Kinderheim zu stecken!

Wenn Sie wollen, können Sie gemeinsam mit Michel von Lönnerberga in den klassischen roten Häusern von Katthult Streiche aushecken und dabei sein, wenn die kleine Ida am Fahnenmast hochgezogen wird, oder aber mit Madita auf Birkenlund spielen.

Oder wie wäre es mit einem Besuch der Mattisburg, wo Sie Ronja Räubertochter und ihre Räuberfreunde treffen, herumklettern, das Gefängnis betrachten und mit Birk über den Höllengraben springen können?

Die Brüder Löwenherz

Neuerdings können Sie in der Astrid-Lindgren-Welt jetzt auch das Kirschtal und das Heckenrosental besuchen, wo Sie die Möglichkeit haben, in die wohl herzzerreißendste Geschichte von Astrid Lindgren einzutauchen – die Erzählung von Krümel und Jonathan Löwenherz.

Versuchen Sie, die furchteinflößenden Soldaten von Tengil zu täuschen, die in dem ummauerten Heckenrosental patroullieren – einer kleinen Stadt mit Gassen und reizenden Häusern, in denen die ganze Familie stundenlang umherwandern kann.

Belauschen Sie, wie im schönen Kirschtal der Verräter Jossi im Wirtshaus „Goldhahn Hof“ hält, und besuchen Sie den Tulpenhof und den Ritterhof, die Sie aus der rührenden Geschichte bestimmt noch gut in Erinnerung haben.

Für alle Altersklassen einen Besuch wert

Astrid Lindgrens Welt ist ein bezauberndes Paradies für Groß und Klein.

Wenn die Vorstellungen vorbei sind und die Kinder mit ihrer Lieblingsfigur gespielt haben, bleibt hoffentlich auch noch Zeit für einen Spaziergang durch die gemütlichen Straßen und Themenbereiche.

Die Krachmacherstraße ist ein pastellfarbenes Paradies aus reizvollen Holzhäusern, einem alten Posthaus und einer Tankstelle aus den 1950er Jahren, während die drei roten Höfe von Bullerbü jeden Besucher auf der Stelle direkt in Astrid Lindgrens bekannte Erzählung über die drei Nachbarfamilien entführen.

Gleichzeitig bietet der Park eine ganz besondere, entspannte Atmosphäre, die auch Erwachsenen einen gemütlichen und wunderbaren Tag beschert – wenn die Märchen aufgeführt werden, sind die Kinder mucksmäuschenstill.

Und wenn sich der Kaffeedurst meldet, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, ihn zu stillen – vielleicht mit einem Pfannkuchen oder einer Waffel dazu?

Foto: © Astrid Lindgrens Värld

Schließen