Finnlines

 

Travemünde - Malmö

Abfahrt:
Bis zu 3 Mal täglich legt die Fähre von Finnlines in Travemünde bzw. im schwedischen Malmö ab

Vorteil:
Direktverbindung mit der südschwedischen Metropole Malmö mit guter Anbindung an die Autobahn E 6, sehr gute, geräumige 4-Bett-Außenkabinen.

Nachteil:
Kombinierte RoPax-Fähren mit unterschiedlichem Standard. Mit neun Stunden längste Tagesüberfahrt. Bei Nachtfahrten Kabinenpflicht.

Tarife:
Spezial kann weder umgebucht noch storniert werden.

Standard bis 30 Tage vor Reisebeginn kostenlose Stornierung oder Umbuchung.

Benötigen Sie Hilfe?

Schließen