In der Nebensaison auf Samsø

Samsø ist für viele gleichbedeutend mit Sommerurlaub und Sonnenschein, hat aber auch im Frühjahr, Herbst und Winter durchaus einiges zu bieten
Ferienhäuser finden
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
OKTOBER 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 28
29
30
01
02
03
04
41 05
06
07
08
09
10
11
42 12
13
14
15
16
17
18
43 19
20
21
22
23
24
25
44 26
27
28
29
30
31
01
45 02
03
04
05
06
07
08

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
3 WOCHEN
4 WOCHEN

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Filtern
Entfernung zum Strand/Ufer in Metern

Schlafzimmer

Badezimmer

Genießen Sie den Lauf der Jahreszeiten auf Samsø

Auf Samsø hat jede Jahreszeit ihren Reiz. Auch wenn der Sommer mit Abstand die beliebteste Zeit für einen Urlaub auf der Insel ist, gibt es dennoch eine ganze Menge Gäste, die sich mit ihren Familien für eine Reise im Frühjahr, Herbst oder Winter entscheiden.

Frühling auf Samsø

Schneeglöckchen und Winterlinge schieben ihre Köpfe aus dem Waldboden, der mit den steigenden Temperaturen langsam grün wird.

Auf den Feldern gedeiht als weiterer Frühlingsbote zarter grüner Spargel, im Südteil der Insel schlagen die Buchen aus und die jungen Kartoffeln bezeugen, dass das Frühjahr wirklich gekommen ist.

Ein Frühlingsurlaub auf Samsø ist eine Feier des Lebens.

Lassen Sie sich auf einer Wanderung in der Natur von den leichten Strahlen der Frühjahrssonne wärmen und genießen Sie die noch kühle, klare Luft und die leeren Wege, auf denen Sie eine schöne Radtour zu den verschiedenen Buden am Wegesrand machen können, um frische Zutaten zu kaufen.

Herbst auf Samsø

Die Farben des Herbstes sind ebenso zauberhaft wie das hoffnungsvolle, zarte Grün des Frühlings.

Jetzt wird die Landschaft von flammenden, melancholischen Tönen beherrscht und die Wälder sind ein Wirrwarr aus Orange, Rot, Braun und Dunkelgrün. Eine perfekte Kulisse für einen Spaziergang in der frischen, würzigen Luft – zum Beispiel im hübschen Wald Brattingsborg Skov auf der Südinsel.

Zwischen den rot gefärbten Bäumen und dem Duft nach Holz, Erde und Feuchtigkeit wartet diese ganz besondere Herbststimmung, die Ihnen unter die Haut gehen wird.

Auch die abwechslungsreiche Landschaft von Samsø, in der zu dieser Jahreszeit kaum Menschen unterwegs sind, lädt zu meditativen Wanderungen für die ganze Familie ein.

Die fast schon hörbare Stille vermittelt einem den Eindruck, ganz alleine auf der Welt zu sein.

Aber das täuscht. Denn vielleicht treffen Sie die paar Schafe und Rinder, die ungestört in den Hügeln von Nordby grasen oder sogar andere Feriengäste, die sich möglicherweise aufs Fahrrad geschwungen haben, um den schönen Herbst auf diese Weise zu genießen.

Ein Herbst auf Samsø ist, wie alle anderen Jahreszeiten auch, ein Erlebnis für die Sinne, und die Insel schwelgt zu dieser Zeit in Wurzelgemüse und Kürbissen.

Winter auf Samsø

Wer würde es nicht reizvoll finden, es sich mit einem guten Buch vor dem Kamin heimelig zu machen, während draußen bittere Kälte herrscht und ein Sturm übers Land tobt?

Der Winter auf Samsø ist nach den vielen Feriengästen des Sommers eine Zeit des Friedens, der Stille und der Ruhe. Aber das bedeutet nicht, dass Samsø im Winter uninteressant wäre. Ganz im Gegenteil.

Wenn das Wetter Frost und Schnee gebracht hat, kann man im Nordteil der Insel wunderbar rodeln. Das wird Ihnen garantiert ein Kribbeln im Bauch bescheren und ein breites Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Auch die Dorfteiche frieren bei extremer Kälte zu, also probieren Sie doch beispielsweise einmal auf dem Dorfteich von Nordby aus, ob auch in Ihnen eine Eisprinzessin steckt.

Gleichzeitig verführen Sie die Gemüsebauern mit einer üppigen Auswahl und die kahle Natur ist ein einziger großer Spielplatz für Kinder und Erwachsene.

Machen Sie einen flotten Spaziergang an der Küste, durch die Wälder und über die welligen Hügel, holen Sie sich rote Wangen, atmen Sie kristallklare Luft und spüren Sie, wie die Zehen kalt werden, bevor Sie sie am Kamin Ihres Ferienhauses wieder aufwärmen können.

Ein Winterurlaub in einem Ferienhaus auf Samsø bedeutet Zeit für Gemütlichkeit, Einkehr und Beisammensein – oder einfach Zeit zum Nichtstun.

Ein Besuch im Kino

Das Kino von Samsø, das in der „Hauptstadt“ Tranebjerg liegt, ist das ganze Jahr über geöffnet und kann durchaus als Treffpunkt für die Inselbewohner bezeichnet werden.

Deshalb ist das Kino ein optimales Ausflugsziel für alle, die ihren Urlaub im Ferienhaus mit einem schönen Film im einzigen Kino der Insel würzen möchten.

Das Kino von Samsø zeigt am Nachmittag und am Abend aktuelle Filme, aber auch Opern‑ und Ballettaufführungen, Musikveranstaltungen und große Sportevents.

Wenn Sie also Lust auf ein wenig Stadtleben haben und etwas anderes als die Gemütlichkeit Ihres Ferienhauses und die großartigen Erlebnisse in der Natur erfahren möchten, sollten Sie das Kino von Samsø ins Auge fassen.

Schließen