Dänemarks Küchengarten

Auf Samsø stehen frische, lokal hergestellte Lebensmittel im Mittelpunkt, und dies macht einen großen Teil der Identität dieser Insel aus. Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise in der unerschöpflichen Speisekammer und probieren Sie neue Kartoffeln, knackigen Spargel und sonnengereifte Erdbeeren
Ferienhäuser finden
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
MÄRZ 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 25
26
27
28
01
02
03
10 04
05
06
07
08
09
10
11 11
12
13
14
15
16
17
12 18
19
20
21
22
23
24
13 25
26
27
28
29
30
31
14 01
02
03
04
05
06
07

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
3 WOCHEN

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Geschmackserlebnisse auf Samsø

Samsøs viele Sonnenstunden, der sandige Boden und das milde Küstenklima sorgen für optimale Bedingungen für den Anbau von Obst und Gemüse.

Deshalb wird diese fruchtbare Insel häufig auch als „ganz Dänemarks Küchengarten“ gehandelt.

Das große Angebot an Lebensmitteln ist in ganz Dänemark bekannt, und ein Ferienhausurlaub auf Samsø ist nicht vollständig, ohne dass Sie auf Entdeckungsreise durch Samsøs Vorratskammer gehen.

Samsø steht für seine Kartoffeln

Das ganze Jahr über können Sie sich an lokal angebauten Lebensmitteln von höchster Qualität sattessen, von den berühmten neuen Samsø-Kartoffeln und dem knackigen grünen und weißen Spargel im Frühjahr über die verlockenden roten Erdbeeren des Sommers bis hin zu den leuchtend orangefarbenen Kürbissen im Herbst.

Und es sind keine x-beliebigen Kartoffeln, die Sie auf Samsø bekommen.

Nur wenige Kartoffeln sind so beliebt wie die jungen Kartoffeln von Samsø, und sowohl Köche als auch Feinschmecker loben diese gelben Leckerbissen.

Und das in so hohem Maße, dass ganz Dänemark es gespannt mitverfolgt, wenn die ersten Kartoffeln von Samsø bereits zu Beginn des Frühjahrs ausgegraben werden – ebenfalls unter großer öffentlicher Aufmerksamkeit wird alljährlich auch Samsøs bestes Kartoffelgericht gekürt.

Kaufen Sie an den Straßenständen

Entdecken Sie das Füllhorn an frischen Lebensmitteln an den vielen bunten Ständen mit Obst und Gemüse, die entlang der gewundenen Landstraßen stehen.

Hier finden Sie alle Spezialitäten von Samsø, und Sie können sicher sein, dass diese mit einem Auge für Qualität und guten Geschmack produziert werden.

Und es ist richtig gemütlich, von Straßenstand zu Straßenstand zu fahren, bis Sie genau das gefunden haben, was Sie gerne haben möchten. Versuchungen gibt es im Überfluss.

Mit Samsøs Schatzkammer an frischen Lebensmitteln in guter Reichweite haben Sie die besten Voraussetzungen, um in Ihrer Ferienhausküche den echten Geschmack von Samsø auf den Tisch zu zaubern.

Es bedarf keiner großen Anstrengungen – selbst ein Kartoffelgericht zum Frühstück oder in Butter gegarter frischer Spargel reichen schon aus, um Sie in den siebten Geschmackshimmel zu versetzen.

Und wenn Sie einmal eine Pause vom Kochen benötigen, dann finden Sie auf der kleinen Insel locker genügend Restaurants für eine ganze Woche.

Und dazu ein kühles Bier

Sind Sie auf der Suche nach einem hundertprozentigen Samsø-Geschmackserlebnis? Dann machen Sie einen kleinen Abstecher zum Brauhaus von Samsø (Samsø Bryghus) und besorgen Sie sich Bier für Ihren Ferienhausaufenthalt.

Das Brauhaus auf dem bezaubernden Vierseitenhof bietet eine breite Auswahl an wohlschmeckenden ökologischen Bieren, die allesamt nach Sehenswürdigkeiten auf der Insel benannt sind.

Machen Sie eine Entdeckungsreise durch die vielen spannenden Biersorten aus lokaler Produktion, die vom geschmacksintensiven Brundby Brown Ale über das frische Glockenturm-Weizenbier (Klokketårnet hvedeøl) bis hin zum klassischen Falken-Pilsener (Falke Pilsner) reicht – um nur eine kleine Auswahl zu nennen.

Im Samsø-Brauhaus finden Sie auch ein Café, wo Sie Frikadellen mit hausgemachten eingelegten sauren Gurken, Suppe oder Gemüsekuchen probieren können – alles auf Basis von hofeigenem ökologischen Gemüse und Fleisch.

Und sollten Sie nun süchtig nach dem Bier von Samsø geworden sein, können Sie sich im Geschäft des Brauhauses eindecken, wo Sie darüber hinaus auch Wein, Sirup, Gemüse und Wolle finden – natürlich alles auf ökologischer Basis.

Das Foodfestival auf Samsø

Was können Sie auf Samsø erleben?

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielen Möglichkeiten, die Samsø bietet, und planen Sie, was Sie in Ihrem Urlaub unbedingt erleben müssen. Mögen Sie herrliche Badestrände, spannende Attraktionen, ein blühendes Künstlerleben oder körperliche Anstrengung in schöner Natur?

Schließen