Drachenfestival auf Rømø

Jedes Jahr im September wird am Strand von Lakolk auf Rømø ein großes Drachenfestival veranstaltet
Ferienhäuser finden
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
DEZEMBER 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 26
27
28
29
30
01
02
49 03
04
05
06
07
08
09
50 10
11
12
13
14
15
16
51 17
18
19
20
21
22
23
52 24
25
26
27
28
29
30
1 31
01
02
03
04
05
06

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
3 WOCHEN

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Tausende von Drachen versammelt beim Drachenfestival auf Rømø

Am beliebten Strand von Rømø, Lakolk, findet jedes Jahr am ersten Septemberwochenende das größte dänische Drachentreffen statt. Hier versammeln sich Tausende von Drachenfliegern von nah und fern.

Das Drachenfestival bietet Drachenfliegern tolle Möglichkeiten, ihre Drachen steigen zu lassen, andere Drachenflieger zu treffen und mit ihnen Erfahrungen und Neuigkeiten auszutauschen.

Der Strand von Lakolk – ideal für das Drachenfestival

Mit seinem breiten, flachen Sandstrand und dem Nordseewind bietet der Strand auf Rømø die bestmöglichen Verhältnisse zum Drachensteigen. Das Drachenfestival auf Rømø findet am Strand von Lakolk statt und beginnt immer an einem Freitag.

Auf der Festivalfläche ist freier Eintritt für alle.

Ein absolutes Must-see

Das Drachenfestival auf Rømø ist ein Must-see, wenn Sie Ihre Herbstferien auf Rømø verbringen. Alles ist in Perfektion vereint: Die Nordsee, der weiße Sandstrand und ein Feuerwerk von farbenfrohen Drachen sorgen für eine ganz besondere Stimmung.

Das Drachenfestival auf Rømø ist Nordeuropas größtes Drachenfestival und besonders aus Norddeutschland kommen viele Drachenflieger hierher nach Rømø, um andere Drachenfans zu treffen.

Schließen