Machen Sie eine Pause auf einer Gedankenbank

Auf Møn kümmern wir uns darum, dass Sie Gelegenheit zum Innehalten haben. Also setzen Sie sich einfach, genießen Sie die Aussicht und lassen Sie Ihre Gedanken schweifen. Finden Sie eine Gedankenbank und legen Sie eine Pause ein
Ferienhäuser finden
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
NOVEMBER 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 28
29
30
31
01
02
03
45 04
05
06
07
08
09
10
46 11
12
13
14
15
16
17
47 18
19
20
21
22
23
24
48 25
26
27
28
29
30
01
49 02
03
04
05
06
07
08

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
3 WOCHEN
4 WOCHEN

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Setzen Sie sich auf eine Gedankenbank und genießen Sie die herrliche Natur

Auf Møn schaffen wir Freiraum, um die innere Ruhe zu finden und um die schönen Orte, die Sie in der phantastischen Natur finden, genießen zu können.

Im Jahr 2006 wurden einige Bänke an den Lieblingsorten der Bewohner Møns errichtet.

Diese laden dazu ein, sich einfach hinzusetzen, um in Ruhe und Frieden die Natur zu genießen.

Die Gedankenbänke wurden von einigen Idealisten vor Ort finanziert, die sie jeweils an ihren liebsten Rückzugsorten aufgestellt haben. Es gibt mehr als 60 Gedankenbänke auf Møn und Südseeland.

Finden Sie ein Ferienhaus auf Møn oder Stevns und gehen Sie auf Entdeckungsreise in die Natur.

An geheimen Plätzen

Die Gedankenbänke sind nicht ausgeschildert – sie müssen entdeckt werden!

Auf einer Fahrradtour oder Wanderung in der Gegend werden Sie sicher auf eine Gedankenbank stoßen. Charakteristisch für alle Bänke ist, dass Sie eine besonders schöne Aussicht über Wasser, Wald, Vogelgebiete, Meer, Städte, Natur und Kulturlandschaft bieten.

Die Poesie des Ortes

An den Gedankenbänken wurden kleine Messingplatten angebracht, auf denen Auszüge von Gedichten, Liedern oder Sprichwörtern eingraviert sind.

Die Texte wurden von den jeweiligen Stiftern der Bänke ausgewählt und können durchaus zum Nachdenken anregen.

Schließen