Sportangeln in Hvide Sande

Hvide Sande ist ein sehr beliebtes Ziel für Sportangler. Meer, Fjord, Flüsse und Seen bieten viele Möglichkeiten zum Angeln
Ferienhäuser finden
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
DEZEMBER 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 26
27
28
29
30
01
02
49 03
04
05
06
07
08
09
50 10
11
12
13
14
15
16
51 17
18
19
20
21
22
23
52 24
25
26
27
28
29
30
1 31
01
02
03
04
05
06

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
3 WOCHEN

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Sportangeln an Meer, Fjord, Flüssen und Seen

Es gibt zahllose Möglichkeiten, einen Fisch an die Angel zu bekommen – im Meer, im Fjord, in den Flüssen oder in einem der zahlreichen Put-and-Take-Seen der Umgebung. Sie können ebenso vom Strand aus angeln wie von den soliden Molenanlagen, die bis weit in die Nordsee hinausragen. Hier haben Sie gute Chancen, Plattfische, Kabeljau, Heringe oder Makrelen zu fangen.

Eine Alternative zum Angeln in der rauen Nordsee sind die Put-and-Take-Seen, die für die ganze Familie bestens geeignet sind. Sie können auch versuchen, eine herrliche „Große Maräne“, der zur Gattung der Lachsfische gehört, an die Angel zu bekommen oder eine schimmernde Forelle oder einen Lachs in einem der vielen Flüsse der Umgebung zu fangen.

Put-and-Take-Angeln

Schließen