Fahrradurlaub in Henne Strand

Wenn Dänemark schon eines der fahrradfreundlichsten Länder der Welt ist, dann ist Henne Strand einer der besten Plätze zum Radfahren in Dänemark. Hier finden Sie ebenso Radwege mit Panoramaaussicht für Naturfreunde wie auch Strecken für Mountainbiker, die Sie garantiert außer Atem bringen werden
Ferienhäuser finden
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
JANUAR 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 31
01
02
03
04
05
06
2 07
08
09
10
11
12
13
3 14
15
16
17
18
19
20
4 21
22
23
24
25
26
27
5 28
29
30
31
01
02
03
6 04
05
06
07
08
09
10

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
3 WOCHEN

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Kommen Sie mit dem Fahrrad ganz nahe an die versteckten Naturschätze von Henne Strand heran

Machen Sie eine Radtour ins Blaue auf den sich dahinschlängelnden Wegen und Pfaden rund um Henne Strand. Das gibt rote Backen, und macht richtig Appetit auf das Mittagessen auf der Terrasse des Ferienhauses, und schenkt Ihnen außerdem ganz phantastische Naturerlebnisse in der einzigartigen westjütländischen Landschaft.

Durch die Gegend rund um Henne Strand führen einige der charmantesten Radwege von ganz Jütland, entlang an heidekrautbewachsenen Dünen, sich lang dahinziehenden Heidegebieten, dicht bewachsenen Plantagen, versandeten Eichenwäldern und natürlich der blaugrünen Nordsee, die traumhaft in der Sonne glitzert oder bei starkem Wind gefährlich aufrauscht.

Bei Henne Strand finden Sie Radwege für jedes Temperament, egal, ob Sie nun gemeinsam mit der Familie und dem Picknickkorb unterwegs sind, oder eine anstrengende Tour planen, die Sie so richtig außer Atem bringen soll.

Radtour zum und über den See

Schenken Sie sich auf dem Fahrrad ein großartiges Naturerlebnis am renaturierten See Filsø – einem ganz besonderen Ausflugsziel für Naturliebhaber. Näher an die Natur und an das Leben der wilden Tiere kommen Sie kaum.

Der Radweg am Filsø ist 20 Kilometer lang und führt auf stillen Waldwegen auf den Gipfel der Dünenplantage Blåbjerg, von wo aus Sie eine herrliche Aussicht über die Heide und den Filsø haben.

Hier fahren Sie mit dem Rad über den Damm, der quer über den Filsø führt, mit dem ständigen Blick auf die imponierenden Wassermassen zu beiden Seiten des Damms. Sie sollten sich ruhig eine Pause auf dem Damm gönnen, um den riesigen See und den Himmel, der sich in ihm spiegelt, zu bewundern.

Lauschen Sie den vielen Vogelstimmen am See, sehen Sie den Rothirschen zu, die friedlich auf den Wiesen grasen, und spüren Sie der frischen Brise nach, die Ihnen ins Gesicht weht.

Eine ganz besondere Radtour für Naturfreunde, aber auch für die ganze Familie auf der Suche nach einem einzigartigen Naturerlebnis. Unterwegs werden Sie viele Rastplätze finden, wo Sie Ihr Picknick mit Blick auf den See einnehmen können.

Der Westküstenradweg

Entlang der ganzen dänischen Westküste, von Rudbøl bis nach Skagen, verläuft der 560 Kilometer lange Westküstenradweg, der an allem vorbeiführt, was die westjütländische Natur so zu bieten hat.

Von Henne Strand aus können Sie leicht auf den Westküstenradweg gelangen und dann in nördlicher Richtung auf Nymindegab zu losradeln.

Diese Route führt an der Dünenplantage Blåbjerg vorbei und weiter durch das hübsche Ferienhausgebiet Houstrup hindurch. Gönnen Sie sich am Strand Ihre wohlverdiente Pause, genießen Sie Ihr Lunchpaket und lassen Sie sich vom Wind noch einmal richtig durchpusten, bevor die Tour weitergeht.

Sie können natürlich auch nach Süden in Richtung der Dünenplantage Kærgård fahren, wo der Weg Sie dann weiter nach Vejers führt.

Diese Route läuft durch eine raue, flache Heidelandschaft, wo Sie vom Fahrrad steigen und Speisepilze und nordische Kräuter sammeln können. Legen Sie einen Boxenstopp ein und laden Sie Ihre Batterien am schönen, breiten Strand von Vejers auf, bevor Sie sich wieder auf den Heimweg machen.

Die besten Mountainbike-Routen Dänemarks

Sind Sie der Typ, der nicht nur den ganzen Tag am Strand liegen will, wenn er Urlaub im Ferienhaus macht? Dann sollten Sie auf alle Fälle einmal eine der drei Mountainbike-Strecken in der Dünenplantage Blåbjerg ausprobieren.

Die Mountainbike-Strecken der Plantage gehören zu den besten in Dänemark und die Dünenplantage Blåbjerg wurde deshalb vom Umweltministerium zu einem der 10 Spitzengebiete für Mountainbiking in Dänemark ernannt.

Messen Sie Ihre Kräfte doch einmal auf der 4 Kilometer langen grünen Route, auf der 7 Kilometer langen schwarzen Route, oder sogar auf der 13 Kilometer langen und weißen "Marathonroute". Egal, welche Route Sie wählen, Sie werden garantiert eine phantastische Natur vorfinden, einen klaren Kopf durch die frische Luft bekommen, und nach dem Ausflug müde Beine haben.

Schließen