Das Volkstreffen „Folkemødet“ auf Bornholm

„Folkemødet 2018“ ist ein Treffen zwischen Politikern, Interessenvertretungen, Basisorganisationen, Gesellschaftskritikern und Bürgern
Ferienhäuser finden
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
JUNI 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 31
01
02
03
04
05
06
2 07
08
09
10
11
12
13
3 14
15
16
17
18
19
20
4 21
22
23
24
25
26
27
5 28
29
30
31
01
02
03
6 04
05
06
07
08
09
10

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
3 WOCHEN

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Demokratie unter freiem Himmel

Im Jahr 2018 findet das Folkemødet auf Bornholm vom 14. bis 17. Juni 2018 in Allinge statt.

Der Eintritt dafür ist frei

Das Ziel dieses Volkstreffens ist es, die Demokratie durch gemeinsame Debatten über die gesellschaftlichen Herausforderungen und Möglichkeiten zu fördern. Hierzu treffen sich Politiker, Interessenvertretungen, Basisorganisationen, Gesellschaftskritiker und Bürger.

Alle Debatten und Programmpunkte sind für jeden zugänglich und die Teilnahme ist kostenlos.

Großes Treffen von bekannten Politikern

Es gibt sowohl Hauptredner auf der Hauptbühne als auch verschiedene weitere Treffen, die in der ganzen Stadt verteilt sind. Viele führende dänische Politiker kommen im Zusammenhang mit dem Folkemødet nach Bornholm. Bei früheren Treffen waren u. a. Lars Løkke Rasmussen, Pia Kjærsgaard, Villy Søvndal und Helle Thorning-Schmidt zu Gast.

Finden Sie mehr dazu auf der Website des Folkemødets.

Schließen