Sportangeln in Bork Havn

Bork Havn am Ringkøbing Fjord ist ein Paradies für Sportangler. Fangen Sie Ihr Abendessen im Fluss, See, Fjord oder Meer
Ferienhäuser finden
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
SEPTEMBER 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 26
27
28
29
30
31
01
36 02
03
04
05
06
07
08
37 09
10
11
12
13
14
15
38 16
17
18
19
20
21
22
39 23
24
25
26
27
28
29
40 30
01
02
03
04
05
06

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
3 WOCHEN

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Wind in den Haaren und einen Fang an der Angel

Die Angelmöglichkeiten rund um den Bork Havn in Dänemark sind optimal, egal, ob Sie ein ambitionierter Sportangler sind oder einfach Ihrer Familie imponieren und einen leckeren Fang fürs Mittagessen machen wollen.

Mit seiner hervorragenden Lage am Ringkøbing Fjord und dem Skjern Fluss bietet Bork Havn im Großen und Ganzen die Gelegenheit für alle Formen des Sportangelns. Hier gibt es Möglichkeiten sowohl zum Fjordangeln, Flussangeln, Meeresangeln, Molenangeln, Surfcasting oder Seeangeln in einem der vielen Put and Take-Seen in der Umgebung.

Wenn Sie ein erfahrener Angler sind, können Sie Ihre Kräfte beim Surfcasting messen, das mittels langer, kräftiger Angeln überall an der Nordseeküste praktiziert wird.

Fangen Sie Fische auf alle möglichen Arten

Sie können viele verschiedene Fischarten an die Angel bekommen, wenn Sie in der Nähe von Bork Havn angeln. Der unterschiedliche Salzgehalt im Süßwasser des Skjern Flusses und dem Salzwasser der Nordsee schaffen optimale Lebensbedingungen sowohl für Salzwasserfische als auch für Süßwasserfische und Brackwasserfische.

Wenn Sie gerne Lachs fangen wollen, dann müssen Sie unbedingt an den Skjern Fluss. Der Fluss ist bekannt als eines von Dänemarks besten Fischgewässern, besonders was den Lachs angeht, aber mit etwas Glück können Sie auch Seeforellen, Bachforellen, Hechte, Barsche und Aale fangen.

Der Skjern Fluss ist auch dafür bekannt, Dänemarks ältesten Lachsstamm zu haben.

Wenn Sie hingegen gerne Heringe fangen möchten, dann müssen Sie nach Hvide Sande, wo Sie auf der Mole angeln können und dabei fast gar nicht umhinkommen, während der Saison einen Hering an die Angel zu bekommen.

Put and Take inmitten herrlicher Natur

Die vielen Put and Take-Seen in der Umgebung sind ein reines Familienidyll, und die ganze Familie kann beim friedlichen Angeln inmitten einer naturschönen Umgebung mitmachen.

Sie sind leicht zugänglich und egal, wo Sie Ihr Ferienhaus in Bork Havn gemietet haben, werden Sie selten länger als eine Viertelstunde zum nächsten See unterwegs sein.

Sie werden erleben, dass es direkt schon schwer ist, keinen Fisch an die Angel zu bekommen, und speziell Regenbogenforellen finden Sie geradezu massenhaft in den Put and Take-Seen.

Probieren Sie zum Beispiel den Skaven Angelsee (Skaven Fiskesø), wo es ebenso Tische und Stühle wie auch einen Grillplatz und einen Spielplatz gibt – und natürlich hervorragende Angelmöglichkeiten.

Oder fahren Sie an den Lodbjerg Hede Ørredsø (Lodbjerg Hede Forellensee), der sich genau zwischen Meer und Heide befindet, und genießen Sie die phantastische Landschaft, während Sie Forellen fangen.

Bekommen Sie im Meer einen Fisch an die Angel

Wenn Sie Ihr Interesse am Sportangeln entdeckt haben, sollten Sie es auf keinen Fall verpassen, einen ganztägigen Angelausflug ans Meer zu unternehmen.

Spüren Sie die salzige Seeluft, während Sie Ihr Geschick am offenen Meer ausprobieren. Und wer weiß, vielleicht machen Sie mit ein wenig Glück den ganz großen Fang, wenn Sie die richtige Fischrinne erwischen.

Dorsche und Makrelen sind die meistverbreiteten Fänge im Meer, aber mit etwas Glück können Sie auch Seeteufel oder Heringshaie fangen.

Um einen Kutter zu finden, der Meeresangeltouren anbietet, müssen Sie nach Hvide Sande. An Bord der Kutter erhalten Sie detaillierte Kenntnisse über die besten Angelplätze in der Umgebung – und wenn Sie nicht einen ganzen Tag angeln möchten oder leicht seekrank werden, dann können Sie auch problemlos ganz einfach ein paar Stunden mit der Angel an der Nordsee verbringen.

Schließen