Ferienhäuser
in Thy

Feriepartner Thy verfügt über eine Auswahl von 437 Ferienhäusern in Thy

Wo würden Sie gerne hinfahren?
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns
MAI 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
15 Tage
16 Tage
17 Tage
18 Tage
19 Tage
20 Tage
3 WOCHEN
22 Tage
23 Tage
24 Tage
25 Tage
26 Tage
27 Tage
4 WOCHEN
29 Tage
30 Tage
31 Tage

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Thy - Urlaub in vollem Ausmaß

Thy bietet eine Mischung der besten dänischen Natur und etliche der prachtvollsten Nordseestrände sowie den Limfjord, der ebenfalls beste Bedingungen für gelungene Urlaubstage bei Familien und Naturenthusiasten sorgt.

Die alte Fischerkultur prägte Thy und jedes Jahr finden viele kulturelle Veranstaltungen in der Region diesbezüglich statt. Zum Beispiel werden die Fischkutter nach ihrer alltäglichen Hochseetour noch immer an Land bei Nørre Vorupør gezogen und Dänemarks größte Fischauktion wird in Thys Hauptstadt Hanstholm abgehalten.

Der erste Nationalpark Dänemarks, Nationalpark Thy, erstreckt sich von Agger Tange im Süden bis nach Hanstholm im Norden. Der Nationalpark wurde durch jahrhundertelangen Sandflug geformt und beherbergt eine sehr vielfältige Natur. Hier kann einiges im Grünen erlebt werden.

Von klaren Seen wie Vandet und Nols Søer, über Steilküsten aus dem Steinzeitalter bis hin zu Dünenlandschaften mit interessanter Flora und einer reichen Vogelwelt. Alles über den Park kann ab dem Landungsplatz in Stenbjerg südlich von Vorupør beim Informationszentrum des Nationalpark Thy nachgelesen werden.

Die Natur des Waldes ist nicht nur besonders für Dänen. Auch international wird sie geschätzt und hat deshalb einen großen Zulauf aus Nah und Fern. Mit mehr als 25.000 ha ist ausreichend Platz, um den Wald in Ruhe zu erforschen.

Der gesamte Nationalpark Thy und das Gebiet sind am besten mit Wanderschuhen zu erkunden, aber auch auf dem Rücken der Pferde oder mit dem Drahtesel wird es interessant. Es gibt verschiedene Routen, die mit dem Auto befahren werden können, aber die Natur im Vordergrund steht. Für Groß und Klein jeden Alters gibt es hier viel zu sehen. Stunden auf dem Spielplatz sowie wilde Fahrten mit dem Mountainbike in der beeindruckenden Natur und vieles mehr bieten sich bestens an.

Diese Weite macht sich auch an Thys Küstenlinie bemerkbar. Hier ist Platz für alles, vom Baden und Surfen bis hin zum Angeln und Segeln. Die alten Fischerdörfer gilt es zu erkunden, wenn die Fischer die Fischkutter zum Beispiel in Nørre Vorupør an Land ziehen nach einem Tag auf See. Mit ihnen zu handeln oder über die Fische oder das Gule Rev zu reden ist interessant und macht Spaß. Unter Hobbyanglern ist dies sehr beliebt.

Klitmøller südlich von Hanstholm wird auch Cold Hawaii genannt, da es beste Surfbedingungen aufweist. Familien mit kleinen Kindern können den milden Limfjord mit Sandbänken und flachem Wasser an den kinderfreundlichen Stränden nutzen. Die Ufer des Limfjord sind ebenfalls bei Anglern beliebt, die ihr Glück gerne beim Angeln von Meerforelle und Hornfisch versuchen.

Wenn die Könige der Lüfte, die Vögel, von Interesse sind, ist die Gegend um Agger Tange bei Hobbyornitologen besonders begehrt.

Als letztes ist auch die Kultur und Geschichte Thys empfehlenswert. Im Süden Thys gibt es einen alten Friedhof bei Dover im Wald. Insgesamt sind 48 Grabmale, welche sich bis zum Skibsted Fjord verteilen.

Mehr über Thy
Zoom in Zoom out Close
  • Karte
  • Satellit
  • Hybrid
  • Gelände
Karte

Schließen