Aerö

Ausdrucken
Aerö


Aerø  - eine Perle in der Dänischen Südsee

Bereits wenn man auf der Fähre an Bord geht, spürt man die ganz spezielle Atmosphäre, die Aerø kennzeichnet. Hier ist die Natur eine Attraktion für sich mit der schönen, hügeligen Landschaft, den fantastischen Badestränden und den kleinen, idyllischen Dörfern mit gemütlichen, aneinandergebauten Häusern und kopfsteingepflasterten Gassen. Die Insel bietet eine Menge Freiluftaktivitäten an; hier gibt es Möglichkeiten wie Meereskajak, Tennis, Sportangeln, Rundflug oder Minigolf, und die Insel lädt ganz bestimmt dazu ein, das Fahrrad mitzubringen.Aeröskøbing

Die 3 "großen" Städte, Marstal im Süden, Aerøskøbing in der Mitte und Søby im Norden haben alle Fährverbindungen zum Festland. In den Städten geht es im Sommer lebhaft zu mit kleinen, interessanten Geschäften, Kunsthandwerk und Restaurants.

Viele unserer Ferienhäuser auf Aerø sind kleine, gemütliche Stadthäuser oder idyllische Bauernhäuser, die in ruhiger Umgebung liegen, meistens mit Aussicht zum Meer. In Borgnæs, dem einzigen richtigen Ferienhausgebiet auf Aerø, liegen die Ferienhäuser sehr dicht am Strand.

Sehen Sie unsere Auswahl an Ferienhäusern auf Aerø hier.

Fährverbindung
Wenn Sie von Deutschland aus nach Aerø fahren möchten, können Sie die Fährverbindung Mommark/Søby benutzen. Mommark liegt auf Als ca. 35 km von der deutsch/dänischen Grenze entfernt.

Ferienhäuser auf Fünen

» Weitere Angebote von Feriepartner