Natur und Strand
auf Bornholm

Finden Sie den Strand, der Ihren Vorstellungen am besten entspricht, und gehen Sie auf Entdeckungsreise in der spektakulären Natur
Wo würden Sie gerne hinfahren?
Ferienhaus suchen
Bornholm Nordjütland Limfjord Westjütland Mitteljütland Ostjütland Südostjütland Fünen mit Inseln Nordseeland Südwestseeland Mön-Stevns Lolland-Falster
Süd-Schweden Mittel-Schweden
AUGUST 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10

2. Reisedauer wählen

1 WOCHE
2 WOCHEN
3 WOCHEN
3 Tage
4 Tage
Mehr sehen
2 Tage
3 Tage
4 Tage
5 Tage
6 Tage
1 WOCHE
8 Tage
9 Tage
10 Tage
11 Tage
12 Tage
13 Tage
2 WOCHEN
15 Tage
16 Tage
17 Tage
18 Tage
19 Tage
20 Tage
3 WOCHEN
22 Tage
23 Tage
24 Tage
25 Tage
26 Tage
27 Tage
4 WOCHEN
29 Tage
30 Tage
31 Tage

1. Gäste wählen

Erwachsene


Kinder (0–11 Jahre)


Haustiere

Schöne felsige Natur

Versäumen Sie es nicht, die schöne Natur auf Bornholm zu genießen, wenn Sie die Insel besuchen.

Können Sie es mit dem Rokkestenen aufnehmen? Besuchen Sie die Burg Hammershus, klettern Sie an den Klippen, sehen Sie Dänemarks höchsten Wasserfall Døndalen und vieles mehr.

Die Möglichkeiten sind scheinbar grenzenlos – vielleicht wollen Sie das alles auch vom Fahrrad aus erleben? Entweder nehmen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit auf die Insel oder Sie leihen sich eines aus, wenn Sie angekommen sind.

Unter den Stränden von Bornholm befinden sich einige von Europas feinsten Sandstränden

Nirgendwo sonst in Dänemark gibt es so viele verschiedene Möglichkeiten, um zu baden oder das Meer zu genießen, wie auf Bornholm. Bornholm ist eine der Gegenden in Dänemark mit den meisten Sonnenstunden.

Die Strände von Balka und Dueodde

Vom Leuchtturm auf der Spitze von Dueodde aus haben Sie Aussicht über den Großteil der südlichen Küste.

Es gibt viele schöne Bademöglichkeiten auf der Insel, von kleinen, intimen Strandabschnitten über felsige Partien, von wo aus Sie baden können, bis hin zu breiteren Sandstränden. Diese befinden sich zumeist im südlichen Teil der Insel.

Die Strände in und um Rønne

Der Nørrekås-Strand liegt in Rønne. Dies war ursprünglich ein Yachthafen, aber mit den Jahren sammelte sich hier immer mehr Sand an und nun gibt es – mitten in der Stadt Rønne – einen beliebten Badestrand mit einem kleinen Badesteg, der sich großer Beliebtheit erfreut.

Am Rande von Rønne liegt der Antoinette-Strand. Hier ist der Sand feinkörnig und hell. Am Spülsaum liegen größere Steine im Wasser, die besonders den spielenden Kindern Freude bereiten. Am Strand gibt es auch gute Parkmöglichkeiten. In der Hauptsaison sind zwischen 11.00 und 19.00 Uhr Rettungsschwimmer am Antoinette-Strand positioniert.

Stampen, Onsbæk und Galløkken liegen südlich von Rønne direkt nebeneinander in einem langgezogenen Strandgebiet. Um an den Strand zu gelangen, müssen Sie steile Treppen hinabsteigen und deswegen ist der Strand auch nicht gut für Menschen mit Gehbeschwerden geeignet.

Der Boderne-Strand liegt südöstlich von Rønne. Hierbei handelt es sich um einen sehr kinderfreundlichen, breiten Sandstrand mit Dünen, wo Sie ein windstilles Plätzchen finden können. Hier gibt es ebenfalls gute Parkmöglichkeiten.

Die Strände sind mit ihrer steilen, grünen Böschung schön gelegen. Sie sind nicht sehr breit, aber der Sand reicht ein gutes Stück ins Wasser hinein. An mehreren Stellen liegen große Steine, von denen aus Sie ins Wasser springen können.

Genießen Sie den Sonnenuntergang beim Hasle-Strand

Südlich von Hasle finden Sie einen langen Sandstrand und beim Waldstück „Lystskoven“ gibt es gute Parkmöglichkeiten und eine Toilette. Beim Hasle-Strand haben Sie die Möglichkeit, die schöne Abendsonne zu genießen.

Beliebter Badestrand bei Sandvig

Der Sandvig-Strand liegt an der Nordspitze von Bornholm, direkt am Fuß des Hammeren (Hammerknuden) und ist ein sehr beliebter Strand mit schönem Sand und Felspartien, von denen aus Sie ins Wasser springen können.

Im Windschatten der Felsen am Sandkås-Strand

Der Sandkås-Strand liegt auf der nordöstlichen Seite von Bornholm. Hier gibt es viele Felsen entlang des Strandes, die sowohl einen guten Windschutz als auch eine schöne Aussicht ermöglichen.

Der Melsted-Strand südlich von Gudhjem

Der Melsted-Strand liegt südlich von Gudhjem. Es gibt viele Felsen an und um diesen Strand herum. Der Strand in Melsted ist ein schöner Sandstrand.

Springen Sie von den Felsen beim Årsdale-Strand ins Wasser

Der Årsdale-Strand liegt südlich von Svaneke. Der Strand hier ist nicht groß, aber es gibt mehrere Möglichkeiten vom Felsen aus ins Wasser zu springen, da das Wasser tief genug ist. Der Strand bei Årsdale ist aus diesem Grund nicht besonders gut für Kinder geeignet.

Kinderfreundlicher Strand bei Balka

Der Balka-Strand liegt südlich von Nexø. Dieser Strand erstreckt sich entlang der Balka-Bucht bis nach Snogebæk. Der Strand ist sehr kinderfreundlich, zum einen wegen des seichten Wassers, zum anderen wegen des schönen Sandes, der perfekt für kleinere Kinder geeignet ist.

Am Strand sind die unterschiedlichsten Aktivitäten möglich – hier können Sie ein Wasserfahrrad, eine Windsurf-Ausrüstung oder Kajaks mieten und außerdem auch Beachvolleyball spielen. Beim Balka-Strand gibt es einen Kiosk mit Minigolfplatz und Toilette. In der Hauptsaison sind zwischen 11.00 und 19.00 Uhr Rettungsschwimmer am Balka-Strand positioniert.

Der Dueodde-Strand – einer der besten Strände Dänemarks

Der Dueodde-Strand liegt auf der Südspitze von Bornholm. Vom großen Parkplatz aus gehen Sie auf einer 500 m langen Holzbrücke zum Strand hinab. Dies bedeutet, dass Sie auch problemlos mit dem Fahrrad, Kinderwagen oder Rollstuhl über die Dünen ans Wasser gelangen können.

Der Strand ist mit seinem feinkörnigen Sand beinahe perfekt, aber die Wassertiefe variiert, da es viele Sandbänke im Wasser gibt.

Umgeben von Dünen am Sømarkens-Strand

Der Sømarkens-Strand liegt westlich von Dueodde. Der Strand ist aufgeteilt in Østre (östliche) und Vestre (westliche) Sømark. Der Strand ist mit seinen großen Dünengebieten sehr abwechslungsreich, sodass Sie immer eine „Kuhle“ zum Hineinlegen finden werden.

Das Wasser ist oft tief und hier haben Sie die Möglichkeit große Steine im Wasser zu finden, von denen man springen kann.

Schöner Naturstrand bei Sose

Der Sose-Strand liegt an der Südspitze von Bornholm. Der Naturstrand ist nicht sonderlich breit, aber er ist mit der Böschung im Hintergrund dennoch sehr schön, und an einigen Stellen kann man steinfreie Zugänge zum Wasser finden.

Schließen